Startseite | Impressum | Altenholz | Dänischenhagen | Kappeln | Schleswig
Mittwoch, 20. September 2017    wing tsun
 

Wing Tsun ewto

WingTsun Akademien Sonntag

Mehr Infos unter: 04349 - 91 55 944

Probetraining vereinbaren • Rückrufservice

 

 
 
Seminar

Was ist WingTsun?

Kids-WingTsun Bildung:

Die Leistungen an Kinder ab drei Jahren haben einen altersangemessenen und leistungsaufbauenden Inhalt.
Neben der sinnvollen Freizeitgestaltung zielen die Leistungen auch darauf ab, geeigneten Lehrernachwuchs frühzeitig zu erkennen und zu fördern. Für jede der zwölf Leistungsstufen, die es innerhalb des Kids-WingTsun Ausbildungssystems gibt, existiert eine Abschlussprüfung. Deren Bestehen ist Voraussetzung dafür, um in den
nächst höheren Leistungsgrad aufzusteigen. Das Bestehen aller Grade ist Voraussetzung dafür, letztlich die
engere Berufsausbildung zum WingTsun Trainer beginnen zu dürfen. Der Unterricht ist auch Gegenstand des Bildungsprogramms in Kindergärten, öffentlichen Schulen und Volkshochschulen.

Kids-WingTsun (Kinder Selbstverteidigung)

Kinder und Jugendliche lernen in nachgestellten Rollenspielen (entstanden aus realen Vorfällen) gefährliche Situationen zu erkennen, sich durch ihre Körpersprache in gefährlichen Situationen abzugrenzen, d.h. gar nicht erst in solche Situationen zu kommen, sie im Anfang für sich zu entscheiden oder aber auch im Notfall sich konsequent zu verteidigen.

Ein gesundes Bewegungsprogramm das die Gesundheit und Fitness fördert, mit Übungen zur Koordination-, Konzentration und Balance für die Wahnehmung und sich seines Körpers bewusst zu sein.

Bewegungsspiele und kontrollierte Kampfesspiele geben einen positiven Umgang mit Kraft und Geschicklichkeit, eine Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und fördern die Gemeinschaft und somit das WIR-Gefühl.

Im Unterricht gibt es zwar klare Regeln, aber zugleich soll er auch Spaß machen. Und das macht er auch!!!

Die Gruppenaufteilung ist speziell auf die Ansprüche der Altersstufen aufgeteilt.

Vorschulkinder und Schulanfänger (Minis) 5-7 Jahre
Schulkinder (Maxis) 8-11 Jahre
Jugendliche (Teens) ab 12 Jahren

Jugendliche können selbst entscheiden ab wann sie in die gemischte Erwachsenengruppe wechseln möchten.

Die einzelnen Unterrichtsschwerpunkte sind:

  • Gewaltprävention durch Gefahrenerkennung und Einschätzung; Rollenspiele
  • Selbstbehauptung durch den Einsatz von Haltung, Gestik, Mimik und der Stimme
  • konsequente notwehrrechtskonforme Selbstverteidigung
  • spezielles Sicherheitstraining gegen „Mitschnacker“
  • Persönlichkeitsentwicklung und Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Förderung und Stärkung der Motorik
  • Koordinations- und Konzentrationsübungen
  • Balance-, Tastsinns- und Wahrnehmungsübungen
  • Muskeldehnung und -kräftigung sowie ein gesundes Bewegungsprogramm
  • speziell für Kinder und Jugendliche: kontrollierte Bewegungs- und Ringkampfspiele
  • insbesondere bei Vorschulkindern und Kindern: Feststellung und Förderung der Händigkeit
  • Alle Ausbildungsinhalte sind gleichzeitig die Grundschule für den Beruf EWTO-WingTsun Lehrer.

Wir laden Sie und Ihr Kind herzlich zu zwei kostenfreien Probetrainings ein. Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf, dafür klicken Sie bitte hier.

Der Einstieg ist jederzeit möglich!


Konzentrationsformen

Koordinations- und Konzentrationsformen fördern die motorischen Fähigkeiten

„Der Weg ist versperrt“

„Der Weg ist versperrt“ - Rollenspiel für die Selbstbehauptung.

„Ein Mitschnacker“ - praktische Übung am PKW

„Ein Mitschnacker“ - praktische Übung am PKW

Selbstverteidigungstechniken

Übungen von Selbstverteidigungs- techniken - für den äussersten Notfall!
.